- Autor: Monique -

# Tweezers in continuous operation #

"Thoughts"

Manchmal ist das Leben wirklich furchtbar ungerecht. Enthusiastisch starten wir ins neue Jahr. Alle vollbepackt mit guten Vorsätzen. Ihr wisst schon, mehr Sport usw. Aber ist es nicht so, dass wir gegen Ende Januar die ersten Vorsätze über Bord werfen? Mehr Sport? Ach komm, da lege ich mich lieber aufs Sofa. Das Dschungelcamp ist nunmal viel interessanter.Wir leben sowieso in einem Dauerkonflikt mit unserem Körper. Wenn man so will, brauchen wir die Werkzeuge gar nicht erst aus der Hand zu legen. Rasierer, Pinzette, Nagelfeile, Puderpinsel. Eigentlich ist unser Körper eine einzige Großbaustelle. Sind wir mit dem einen fertig, reißt an andere Stelle garantiert wieder etwas auf bzw. ein. Ständig muss etwas verbessert, restauriert, optimiert, verfeinert werden. Das ist Schwerstarbeit. Und ja, wahres Multi-Tasking. Während der Kaffee kocht, wir unser Frühstück zubereiten, die Sachen für…

21. Januar 2015

# Beauty – Pt. 4 My daily beauty routine #

"Beauty"

Hallo meine Lieben,zunächst möchte ich euch allen ein frohes, glückliches und vor allem gesundes neues Jahr 2015 wünschen!♥♥♥Ich hoffe ihr habt die Feierlichkeiten gut überstanden! Bald hat uns der Alltag wieder, aber denkt immer daran: jeder Tag ist wertvoll, genießt ihn!Nun kommen wir aber zum eigentlichen Thema. In meiner heutigen Beauty-Reihe möchte ich euch meine tägliche Pflegeroutine vorstellen. Ich habe zwar in meinem Beautypost Pt. 1 erwähnt, dass man möglichst alle Produkte von einer Marke, und wenn möglich, aus einer Linie verwenden sollte, aber manchmal halte ich mich auch nicht daran, da andere Produkte im Zusammenspiel für mich besser wirken. Wie ihr wisst schwöre ich auf die Produkte von Clinique. Hier benutze ich das Serum, die Tagescreme und Augenpflege. Manchmal nutze ich aber auch die Tagescreme von L’Oréal, ein Vitamin-Serum von Marbert und eine Augenpflege…

2. Januar 2015